Xplan as a Service (SaaS)

Unser Cloudlösung «Xplan as a Service» bietet Ihnen ein Rundum-sorglos-Paket. Wir kümmern uns für Sie um Betrieb, Wartung, Upgrade und Entwicklung der Kernapplikation. Auf Wunsch betreiben wir auch die Finanzbuchhaltung basierend auf Abacus oder das elektronische Archiv Kendox in unseren Rechenzentren. Ein klar definierter Leistungsauftrag mit kalkulier- und nachvollziehbaren Kosten schützt Sie vor unangenehmen Überraschungen.

Mit Xplan as a Service bieten wir eine qualitativ hochwertige Lösung mit redundanter Auslegung, verteilt auf zwei zertifizierte Rechenzentren in der Schweiz. Die aXenta bleibt stets ihr zentraler Ansprechpartner.

Sicherheit hat erste Priorität

An erster Stelle steht die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten.

Betrieb in der Schweiz

Unsere Infrastruktur wird in zertifizierten Datacentern in der Schweiz betrieben. Ihre Daten liegen somit in der Schweiz und verlassen diese zu keinem Zeitpunkt.

Verfügbarkeit

Durch die zwei georedundanten Rechenzentren, welche beide die notwendigen Vorkehrungen getroffen haben, um für einen Katastrophenfall gewappnet zu sein, ist höchste Verfügbarkeit Ihrer Daten gewährleistet.

Datenschutz

Die Einhaltung der Schweizer Gesetzgebung sowie höchste Standards zur Datenbearbeitung sind selbstverständlich. Wir sind verpflichtet sich zur Einhaltung der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung und ins­besondere der Datenbearbeitungsgrundsätze (235.1 Bundesgesetz über den Datenschutz).

Datensicherheit

Die Rechenzentren verfügen über ein adäquates physikalisches Sicherheits- und Zutrittsmanagement. Mittels regelmässigen Backups sowie einem Disaster Recovery Plan wird sichergestellt, dass keine Daten verloren gehe. Zudem schützt ein restriktives Zugriffsmanagement sowie verschiedene Firewalls die Infrastruktur von unberechtigten Zugriffen.

Verschlüsselung

Die Datenkommunikation zwischen den Clients und den Servern in den Rechenzentren ist mittels einer starken Verschlüsselung geschützt. Diese Verschlüsselung ist Bestandteil des Übertragungsprotokoll, Sie müssen als Kunde daher keine spezielle Hard- oder Software bei sich installieren.

ISAE 3402 Typ II

Um nachweislich zu belegen, dass alles nach hochwertigen Standards abläuft, haben wir uns nach dem internationalen Standard ISAE 3402 Typ II zertifizieren lassen. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Daten nach zertifizierten Abläufen verarbeitet und gespeichert werden. Und nicht nur das: Durch die ISAE 3402-Zertifizierung können Sie Ihrer Revisionsstelle genau dies auch nachweisen.

Hosting im FINMA konformen Rechenzentrum

Die beiden Hosting Center sind ISO 27001 Zertifiziert. ISO 27001 ist einer der strengsten internationalen Standards für die Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystemes. Dieses hat zum Ziel, die Informationen basierend auf einer Analyse der Geschäftsrisiken bezüglich Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit zu schützen. Der Auditierung- und Zertifizierungsprozess erstreckt sich auf alle Aspekte des Geschäftsbetriebs inklusive Infrastruktur, physikalischen Sicherheit, Zutrittsmanagement, Personal, Kommunikation und Operations, Compliance sowie Datensicherung- und Disaster-Recovery. Des Weiteren erfüllen unsere Rechenzentren die Anforderungen des FINMA-RS 08/7 (Outsourcing Banken).

Menu