Wechsel in der Geschäftsleitung der aXenta AG

Mit Michael Flückiger gewinnt die aXenta einen ausgewiesenen Pensionskassen-Spezialisten, der als Geschäftsleitungsmitglied in einer renommierten Pensionskassen-Verwaltungsfirma die gesamte Informatik von Strategie bis Support inklusive Datenschutz und Aufbau eines internen Kontrollsystems leitete. Anschliessend wurde Herrn Flückiger als Geschäftsleitungsmitglied einer Pensionskassen-Informatikfirma die strategische und operative Führung der Softwareentwicklung übertragen. In dieser Rolle war er massgeblich in Akquisition und Einführung von Neukunden involviert.

Die aXenta ist eine Tochterfirma der Swiss Life Pension Services AG, welche zur Swiss Life-Gruppe gehört. Die aXenta AG wird aber auch in Zukunft als eigenständige und unabhängige Aktiengesellschaft vom heutigen Firmensitz in Baden-Dättwil aus operieren. Der Wechsel in der Geschäftsleitung von aXenta zieht keine weiteren organisatorischen Veränderungen innerhalb des Unternehmens nach sich.

Menü