Die aXenta AG ist eine Tochterfirma der «Swiss Life»-Gruppe mit Sitz in Baden-Dättwil. Seit 1999 entwickeln wir innovative Softwarelösungen für das Versicherungs- und Bankenumfeld. Spezialisiert auf die Entwicklung, Einführung und Betreuung von qualitativ hochwertigen ICT-Lösungen, richtet sich das Unternehmen hauptsächlich an Einrichtungen der beruflichen Vorsorge BVG. Heute zählt die aXenta AG rund 35 Mitarbeitende und gehört zu den führenden Softwareherstellern im Bereich der 2. Säule.

Zur Verstärkung des gut eingespielten Teams suchen wir Sie!

Business Analyst:in, Dokumententwickler:in für Pensionskassensoftware mit Fokus Reporting

Pensum         100 % / Teilzeit möglich
Arbeitsort     Baden-Dättwil
Eintritt          Per sofort oder nach Vereinbarung

Diese spannende Stelle passt zu einer engagierten, integren Persönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft, der das Erstellen von Konzepten leichtfällt. Es bereitet Ihnen auch Freude, Lösungen für unsere Kunden zu erarbeiten, ihnen bei Fragen beratend zur Seite zu stehen und die Kunden im Erstellen und Ändern von Dokumenten zu schulen.

Sind Sie bereit, neue Wege zu gehen, und sehen Sie sich in diesem Tätigkeitsfeld?

Ihre Aufgaben

Als zentrale Ausgabeschnittstelle bietet die Entwicklung der Dokumente und Reports ein vielfältiges und abwechslungsreiches Wirkungsfeld.

  • Erstellen von individuellen Kundendokumenten und -reports mit i-net Clear Reports
  • Weiterentwickeln der vorhandenen Standardkorrespondenzen
  • Beraten der Kunden und Unterstützung im Bereich Reporting und Kundenkorrespondenzen
  • Durchführen von Schulungen und Erstellen von Schulungsunterlagen
  • Mitwirken bei der Definition von Produktausbauschritten

So stellen wir uns Ihr Profil vor

Sie sind eine kundenorientierte, eigenverantwortliche und geduldige Persönlichkeit, die sich durch eine sach- und praxisbezogene Arbeitsweise auszeichnet.

  • Entwickler mit Kenntnissen in der beruflichen Vorsorge oder sehr gute Kenntnisse in der beruflichen Vorsorge mit hoher Affinität zur IT
  • Erfahrungen in der Datenaufbereitung und Entwicklung von Reports (i-net Clear Reports)
  • Erfahrungen mit relationalen Datenbanken und der Anwendung von SQL
  • Flair für Informationstechnologien
  • Vernetzt denkend
  • Strukturierte und exakte Arbeitsweise
  • Kenntnisse von Clear Report, List & Lable oder Crystal Reports von Vorteil
  • Verständnis für Datenstrukturen und SQL
  • Französischkenntnisse (von Vorteil)

Das bieten wir Ihnen

Sie werden fundiert in das Erstellen der Dokumente und Reports sowie in die Funktionalitäten unserer Pensionskassensoftware eingeführt. Danach arbeiten Sie in einem kleinen Team, das auch mit den Teams aus den anderen Fachbereichen eng verknüpft ist. Der Kontakt zu den Kunden ist ebenfalls intensiv.

Die aXenta offeriert Ihnen den Freiraum für selbstständiges Arbeiten in einem sehr kollegialen Umfeld, überdurchschnittliche Sozialleistungen, 27 Tage Ferien und ein attraktives Lohnsystem.

Interessiert? Dann lernen wir Sie gerne kennen.

Vielen Dank für Ihre elektronische Bewerbung.

aXenta AG
Ariane Senn
+41 56 483 09 10

Bewerbung@aXenta.ch

Menü
Call Now Button